browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Home brewed beer

Posted by on 06.19.2014

Es sind mal wieder zwei Tage vergangen und es ist mal wieder viel passiert. 🙂

 

 

 

 

 

 

Wir sind mittlerweile von unserer Farm abgereist und sind im schönen Lansing bei unserer eigentlichen Übernachtungsoption angekommen.

Golden Harvest

Am Morgen in Lansing ging es auch gleich weiter zu einem Insider. Von Allein wären wir dort nie nie nie reingegangen. Torsten hätte sogar Angst um Eli gehabt. Stellt euch vor. Ihr steht vor dem Laden. Black Music läuft. Tätowierte Typen laufen dort rum und es ist so richtig Abseits im Getto. Doch Lori meinte das es dort sehr gutes Frühstück gibt.

Und sie hatte Recht! Selbst Eli fand es toll.

 

 

 

 

 

 

 

Self brewed beer

Wir hatten einen super Tag in Lansing. Es ging in ein “Impression 5 Museum”, wo Eli viele Sachen ausprobieren konnte. Am Abend ging es dann noch in eine Bier-Bar in Lansing. Dort hat Torsten ein lokales Bier getestet “Lansing Dunkel-Weizen”. Es wurde wirklich “Dunkel-Weizen” geschrieben und ausgesprochen!

Am nächsten Morgen gab es dann noch einen Baby-Bomber (BB) vor der Abfahrt nach Chicago.
Der BB kam aus der eigenen Hausbrauerei. Es war ein dunkles nicht alkoholisches Bier, sehr lecker!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Chicago wir kommen!

Unsere nächste Station ist Chicago. Wir sind heute schon durch gefahren und sind Platt von dem
Verkehr! Die Hauptautobahn hatte 16! Ich wiederhole 16! Spuren! 8 Spuren in eine Richtung und
es war Stau! Unglaublich…

Wir sehen uns dann nach Chicago wieder. CU

Comments are closed.